Schlagwort-Archive: Version 3

Frische Optik für regioalbjobs.de

Regioalbjobs.de – Online-Stellenportal mit neuen Funktionen und mehr Übersicht für die Nutzer.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter regioalbJOBS | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Version 3 von regioalbjobs.de

Am 28.03.2015 erscheint die neue Version 3 von regioalbjobs.de. Alles Wissenswerte dazu lesen Sie hier!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Version 3 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Navigation in Version 3

Die neue Version von REGIOALBJOBS.de bringt Veränderungen in der Navigation mit sich. Hier werden diese am Beispiel erklärt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigenkunden, Portal-Handbuch, Version 3 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige mit Flatrate erstellen (Version 3)

Bei der Erstellung einer Anzeige mit Flatrate in regioalbjobs.de Version 3 müssen Besonderheiten berücksichtigt werden. Hier mehr lesen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigenkunden, Portal-Handbuch, Version 3 | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige erstellen ohne Flatrate (Version 3)

Wenn Sie in der neuen Version 3 von regioalbjobs.de eine Anzeige erstellen möchten, müssen Sie einige Änderungen beachten. Hier mehr lesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigenkunden, Portal-Handbuch, Version 3 | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenanzeigen verwalten und verlängern (Version 3)

In der neuen Version 3 von regioalbjobs.de wird sich die Verwaltung der Stellenanzeigen leicht ändern. Hier wird erklärt, was sich ändert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigenkunden, Portal-Handbuch, Version 3 | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Benutzer und Kontakte verwalten (Version 3)

In der neuen Version von REGIOALBJOBS.de wird zwischen Benutzern und Kontakten unterschieden. Hier wird erklärt, worum es hierbei geht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar