Elektroniker/in Betriebstechnik

Jobs und Ausbildungs-Angebote

  • Keine freien Stellen gefunden!

    Derzeit haben wir keine freie Stellen für den Suchbegriff "elektroniker" verfügbar. Jetzt hier klicken und ähnliche Stellenangebote suchen!

    Zur Suche

Aufgaben Elektroniker/in Betriebstechnik

Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind für die Installation folgender elektrischer Bauteile und Anlagen in Betrieben:

  • Energieversorgung
  • Betriebsanlagen
  • Gebäudesysteme
  • Automatisierungstechnik

Elektroniker und Elektronikerinnen für Betriebstechnik verantworten Wartung, Reparatur, Störungsbeseitigung und Modernisierung dieser Anlagen. Sie installieren Leitungsführungsysteme, (z.B. Kabelkanäle) und bringen darin elektrische Leitungen unter. Außerdem statten sie Maschinen und Automatisierungssysteme mit Leitungen und den entsprechenden Leitungsführungssystemen aus.

In welchen Unternehmen arbeitet man als Elektroniker/in Betriebstechnik

  • Hersteller industrieller Prozesssteuerungseinrichtungen
  • Elektroinstallateure für technische Gebäudeausrüstung
  • Energieversorger
  • Produzierende Industrie

Wo im Betrieb wird man als Elektroniker/in Betriebstechnik eingesetzt?

  • Werkstätten
  • Werkhallen
  • Außenbereiche
  • Büro (Arbeitsdokumentation)
  • Montage
  • Kunden

Worauf haben Elektroniker/in Betriebstechnik bei ihrer Arbeit zu achten?

Als Elektroniker/in Betriebstechnik ist man verantwortlich für die Betriebssischerheit elektrischer Anlagen. Hier ist äußerste Sorgfalt gefragt um die Sicherheit bei Arbeiten an Stromanschlüssen oder stromführenden Bauteilen nicht zu gefährden. Da es als Elektroniker/in Betriebstechnik nicht unüblich ist auf Montage zu gehe, ist eine Flexibilität bezüglich wechselnder Arbeitsplätze von Vorteil.

Welche besonderen Fähigkeiten werden für den Beruf Elektroniker/in Betriebstechnik benötigt?

Für den Beruf Elektroniker/in Betriebstechnik benötigt man gute Kenntnisse in Mathematik zur Berechnung von Widerständen, Stromstärken oder Kapazitäten.

Gute Kenntnisse in Technik und Werken werden bei Montage, Demontage und Installation von elektrischer Bauteile und Baugruppen.

Vorkenntnisse in Informatik bei der Programmierung computergestützter Arbeitsprozesse nützlich.

Welchen Schulabschluss benötigt man für eine Ausbildung zum Elektroniker/in Betriebstechnik?

Die meisten Betriebe und Unternehmen bevorzugen Bewerber mit mittlerer Reife. Aus rechtlicher Sicht ist keine spezielle Schulausbildung erforderlich.

Zahlen und Fakten Ausbildung Elektroniker/in Betriebstechnik

TypAnerkannter Ausbildungsberuf
AusbildungDuale Berufsausbildung nach Handwerksordnung (HwO)
Dauer der Ausbildung3,5 Jahre
AusbildungsortBerufsschule und Betrieb
Gehalt während der Ausbildung1. Jahr: 779€ bis 831€
2. Jahr: 834€ bis 881€
3. Jahr: 894€ bis 948€
4. Jahr: 947€ bis 1.006€
4. Jahr: 522€ bis 712€
Ähnliche BerufeElektroniker/in­ Energie-­ und Gebäudetechnik
Elektroniker/in Gebäude­- und Infrastruktursysteme
Elektroanlagenmonteur/in

Video Elektroniker/in Betriebstechnik (Beispiel Krones AG)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Beitrag!
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Elektroniker/in Betriebstechnik, 4.0 out of 5 based on 2 ratings
Dieser Beitrag wurde unter Handwerk abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.